Architekt HELMUT HEISTINGER

@: architekt@heistinger.at

A 1040 Wien, Goldeggasse 26 T + 43 1 504 13 77 F + 43 1 504 13 78


 

Projekte
Helmut Heistinger Ziviltechniker KEG Projektmanagement
Ausstellungen
Helmut Heistinger
MitarbeiterInnen

Projekte:

Österreichs neue Tageszeitung..im Akademiehof, Fellner-Newsroom
....2005 - 06
...Planung Umbau, Einrichtung mit raumzeit

 ..Video

Sanierung Wohnung am Türkenschanzpark
   Umbau und Einrichtung

    2006
Staudinger
ARCHE-NOAH mit Zukunftspreis 2004 ausgezeichnet
... Gesellschaft zur Erhaltung und Verbreitung der Kulturpflanzenvielfalt in Schiltern bei Langenlois
...2004 - 2006

...Festival der Gärten – Kamptal 2006
Arche Noah Besucherzentrum

Sanierung Wohnung in Wien, Sobieskiplatz
...2005-06

Sobieskiplatz

Styrian Spirit Ticketschalter Flughafen Graz
...2005

Styrian Flughafen Graz
Sanierung Wohnung in Wien, Kasgraben
...2004
Vorraum

Gutachterverfahren für Bürogebäude mit Schauraum in NÖ
...Dez. 2003

Styrian Spirit "Z2" -STYRIAN AIRLINES
.. Flugbetrieb: 2003 - 2006
.. Gestaltung der Einrichtung und Mitwirkung Organisation
Wohnung Mauerbach (2003), Sanierung und Einrichtung mit Wintergarten
Orthopädische Ordination Tulln (2003)
...Entwurf Gestaltung Einrichtung
ARCHIV im KUKA (2003),
.. Einrichtung Archiv, Akademie der bildenden Künste Wien im Kupferstichkabinett
KUKA -Archiv
Sanierung Apfelhof Gmunden (2002 - )
Projektseite
MARIENHEIM BRUCK/LEITHA (2000-2003 ) Sanierung Alters- und Pflegeheim
Projektseite
EINFAMILIENHAUS Gallitzinberg, Wien (2000-2003)
. Zubau, Sanierung und Aufstockung
Projektseite

Lauda Air

 

Von 1986 bis 2001 für diese Fluggesellschaft als Architekt und Konsulent für Bau- und Baurechts-angelegenheiten sowie Betriebsorganisation tätig und u. A. Durchführung folgender Projekte:
Stadtbüros in Seoul, Taipei und London, VIP Lounge Bangkok, Ticketschalter VIE 1 + 2,
Stadtbüro Salzburg und Entwurf VIP Lounge VIE mit Lufthansa.
Für Lauda Air SPA Organisation und Einrichtung des Verwaltungsgebäudes in Mailand und
Einrichtungen am Flughafen bei Gründung der Gesellschaft mit der Projektierung des weiteren Ausbaues
Diverse Büro-, Lager-, Catering-, Flugtechnik- und Betriebseinrichtungen in Gebäuden am
Flughafen Wien-Schwechat und im World Trade Center, Werbeelemente.
Betriebsstand und Erweiterung im Hangar 3 der Austrian Airlines.
Vorbereitung Planung Homebase VIE (Verwaltung, Flugbetrieb, Catering, Technik mit Werkstätten und Hangar)
u.A. mit Kontakten zu Boeing, British Airways und Lufthansa, etc.

Beauftragung Planung der Homebase VIE (1994) in Arbeitsgemeinschaft Heistinger/NFOG
(Nigst, Fonatti, Ostertag, Gaisrucker)- Arge Architekten.


Studie Homebase 2000

   
WOHNHAUS SINGER (1996 -02) Entwurf eines Wohnhauses in Altmünster
Projektseite
LIFT IM RATHAUS (1999-2001) Auftraggeber MA 19
.. außen angebauter Lift in einem Hof des Rathauses in Wien
ÖSTERREICHISCHE WERKSTÄTTEN Geschäftslokal (1999 - 2000),
.. Erneuerung Geschäftslokal in
Wien, Kärntnerstraße 6
OEW
KUNSTHAUS HORN - Einbau weiterer Gästezimmer (2000)
ZAHNÄRZTL. ORDINATION: Dr. Weber Unger (1999-2000)
.. Abänderung der 1985 gestalteten Ordination
Dr. Weber-Unger
WORLD TRADE CENTER Airport Vienna, Einbau Konferenzzentrum (1998-99)
KLANGBOGEN WIEN, Geschäftslokal Stadiongasse (1998)
großes Bild
FIRST CHOICE TRAVEL, Thomas Holzer (1998) Wien 4., Goldeggasse 27
. Gestaltung Einrichtung Reisebüro Wandgemälde: Herwig Zens
Reisebüro
. ALBERTINA temporär IM AKADEMIEHOF (1996-97) Auftraggeber:
. Graphische Sammlung Albertina Gestaltung des Museumsshops sowie
. diverse Ergänzendungen für den Ausstellungsbetrieb
EINRICHTUNG KUPFERSTICHKABINETT (1995-98)
ORDINATION DR. KOPPELENT (1996-99)
.. Gestaltung der Einrichtung einer orthopädischen Ordination in
.. Wien 4. Favoritenstraße 4-6
Ordination Ronald Koppelent
ZUBAU WOHNHAUS STAUDINGER (1995- 99), Zubau eines Wohnhauses in .
.
.Holzkonstruktion, Schwanenstadt
KARNER & KARNER (1997)
. Gestaltung eines Geschäftlokales in Wien 7, Siebensterngasse 4
Geschäftslokal
SANIERUNG und ZUBAU WOHNHAUS in Wien, Schwarzlackenau (1996 -98)
zum Wohnhaus
WOHNHAUS IN KREMS (1995-98)
.. Sanierung Zu- und Umbau eines Wohnhauses in Krems
Wohnhaus Engel

FILMHAUS AM SPITTELBERG (1991-1995, 1996)

..Österreichisches Filminstitut
..(früher Österr.Filmförderung - ÖFI) und LSK-Leasing (Vermieter)
.. Gestaltung der Büroräumlichkeiten sowie des Kinos (Filmhaus - Kino) mit Foyer und des überdeckten Hofes (LUX)
FILMSTADT WIEN (1994-1996) Auftraggeber:
..  Studio Gesellschaft mbH.
.. Sanierung der Filmstudios am Rosenhügel
.. zur Erhaltung und Sicherung des weiteren Betriebes
.. in Arbeitsgemeinschaft mit Arch. Ing. Mag. Sepp Müller
 
STUDIE WIENER NEUDORF (1996) Gestaltung des Bereiches "Altes Rathaus"
.. mit Vorentwurf eines Cafehauses und Park
 
PRISMA FILM (1995-96) Bürogestaltung einer Filmproduktionsfirma
.. in Wien 7., Neubaugasse
 
Beratung zur Durchführung des Projektes
.. "OBST- UND GEMÜSEGROSSMARKT IN MINSK"
.. mit Freshconsult Salzburg im Auftrag der Bank of Europe
.. sowie weiterer Projekte für diesen Auftraggeber.
 
Neugestaltung Georgenhof in Goldrain, Südtirol
.. Atelier und Wohnhaus für Carmen Müller und Manfred Mayr
zum Projekt

Umbau und Sanierung Wohnhaus in Wien 18, am Heuberg,
... für einen Kunsthistoriker

Zahnärztliche Ordination Dr. Max Weber-Unger, Wien 1, Börseplatz
Ordination Dr.Weber-Unger
Gestaltung der Ausstellung: "Vollwertwohnen" im Theseustempel
.. mit Arch. Paul Katzberger
Umbau Wohnung und Entwurf Atelier im Dachgeschoß in Wien 7 für einen Künstler
 

 

 

zum Seitenanfang
Helmut Heistinger Ziviltechniker KEG

seit 1998 - Projektmanagement mit Dkfm. Dr. Ludwig Heistinger
(ehemaliger Geschaftsführer einer Bauträgergesellschaft)
Mitwirkung an öffentlichen Vergaben,

Beratung und Verfahrensbegleitung z.B. MA 19 - Architektur und Stadtgestaltung,
Analysen, Beratungen, Konzepterstellungen, Finanzierungs-
und Machbarkeitsstudien für Projekte, Objekte und Standorte

zum Seitenanfang


Ausstellungen


Mitwirkung an Gestaltung und Durchführung folgender Ausstellungen an der Akademie der bildenden Künste Wien und Meisterschulausstellungen im Ausland (Auswahl)

Otto Wagner
Clemens Holzmeister (mit Dr. Monika Knofler)
Ernst A. Plischke (mit Arch. Luigi Blau)
Berlin
Gustav Peichl und die Meisterschule
Architekturschulen
Galerie Aedes, Berlin
Cooper Union, New York
DAM (Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt)
Architektur am Schillerplatz

zum Seitenanfang


ao UNIV.PROF. ARCH. ING. MAG. HELMUT HEISTINGER

geboren 1951 in Vöcklabruck, Oberösterreich

1980 Atelier für Architektur (seit 1990 Architekt)
Neben der Lehrtätigkeit eigenes Atelier (bis zu 15 Mitarbeitern) für Planungen,
gegebenenfalls mit zugehöriger örtlicher Bauaufsicht und/oder Projektmanagement,
die durch ihre Eigenheit besonders interessieren. Ziel dabei ist das erworbene praktisches Fachwissen in der Lehre zu vermitteln.

Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien
bei Prof. Ernst A. Plischke und Prof. Gustav Peichl (1972-1980)
nach Absolvierung der HTL für Hochbau in Krems (1971)

Fügerpreis
Prof. Baravalle Preis
Talentförderungsprämie des Landes Öberösterreich

Lehrender am Institut für Kunst und Architektur
(für die Studienrichtungen Architektur und Szenografie)
seit der Diplomierung 1980
(bis 1996 an der Meisterschule für Architektur Prof. Gustav Peichl)

Institut für Kunst und Architektur:
Vorsitzender der Curricula Kommission der Studienrichtung Architektur
stellvertretender Institutsvorstand
Vorlesungen:

Projektmanagement und Baurecht, Baudurchführung, -Vertiefung, Einblick in die Praxis,
CAD, Datenaustausch, Architekturfotografie, Repro und Bildbearbeitung

Institut für das künstlerische Lehramt:
Vorlesungen:
Architektur und Bühne, Architektur und Umweltgestaltung, Gebundenes Zeichnen
Diplombetreuung für Themenschwerpunkte Architektur



Aufbau CAD Labor für die Studienrichtung Architektur
ehem. Vorsitzender der EDV-Kommission
Donau-Universität Krems: ehemaliges Mitglied des wissenschaftlichen Beirates für Faciltiy Management
Vortragender an der Arch+Ing Akademie
Vorsitzendender des Betriebsrates (früher Dienststellenausschuss) für das künstlerisch -wissenschaftliche Universitätspersonals - UniversitätslehrerInnen

 


MitarbeiterInnen im Atelier

 

Dkfm. Dr. Ludwig Heistinger
DI Nina Lamel @ lamel@heistinger.at
DI Elisabeth Sankofi @ sankofi@heistinger.at
Susanne Schwarz @ schwarz@heistinger.at
Nico Turbock
in Kooperation mit RAUMZEIT, Fill+Schwaighofer OEG
weitere KonsulentInnen und Freie MitarbeiterInnen entsprechend Bedarf

DI. Thomas Abendroth, DI. Andreas Baumgartner, DI. Maria Benesch, Mag.arch. Andrea Bodvay, DI. Sabine Bruckner, Ivana Bzduchova, Mag.arch. Gunther Ecker, Maria Falkinger, Arch. Mag. Gerhard Fassel, DI. Petra Gruber, Mag.arch. Paul Grundei, DI. Andrea Heistinger, Katharina Heistinger, Bea Henzl, DI. Markus Hirmke, Arch.Mag.arch. Barbara Hubatsch, Arch. DI. Renate Jesacher, Mag.arch. Dieter Kaden, DI. Andrea Kampert, Robert Kiermayer, Christa Muhr, Guntram Müller, DI. Nina Prinz, DI. Dejan Prodanovic, Dunja Reithner, Mag. arch. Bernhard Rihl, Arch. Ing. DI. Werner Scherhaufer, Mag.arch. Lisa Schmidt-Colinet, Mag.arch. Karin Simma, Ing. Karl Singer, DI. Thomas Zugcic


Helmut Heistinger

 

zum Seitenanfang home startseite